fbpx

Markenstrategie

  • Auf der Überholspur…


    GSN ist das führende High Tech Unternehmen, wenn es um das Retrofit von Rundschleifmaschinen geht. Das Unternehmensziel ist die bestmögliche Überholung der Maschinen, was eine nachhaltige, langlebige Alternative zum Neukauf bietet. Die Technik ist dann nicht nur „up-to-date“, sondern zukunftsorientiert auf die Bedürfnisse der Kunden optimiert. Mehr Nachhaltigkeit geht nicht.

     

    „Retrofit for high Performance“ prägt das neue Kommunikationskonzept:
    Markenstrategie, Keyvisual, Fotokonzept, Corporate Design, Website, Vertriebsunterlagen und Messekonzept.
     
    Ergebnisse, auf die wir stolz sind!

     

     

    #CorporateDesign #BrandStrategy Website #PR #BrandClaim #Messekonzept

     

    Lunar 8Seiter innen1 schmal

     

    Lunar A4 schmal

     

    Lunar A4 schmal

     

    almo geschaeftsausstattung

     

    almo geschaeftsausstattung

     

    almo geschaeftsausstattung

     

     

     

    ZURÜCK ZU DEN ARBEITEN

     

     


    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


     

     

    Icon Newsletter

    Interessiert an mehr Geflüster aus der Denkscheune?
    Dann melden Sie sich hier zu unserem Newsletter (erscheint 1-2/Monat) an!

     

  • Benzin im Blut

    Premiumautos & Kommunikation im Raum

    Eventplanung
    Für die Audiautohäuser in der Region haben wir vier Events der Extraklasse geplant und organisiert. Die Herausforderung bestand unter anderem darin, 100 VIP Kunden für den Abend zu gewinnen, was mit dem unterhaltsamen Programm auch ganz leicht gelang: In einem ganz besonderen Ambiente wurde der neue Audi R8, sowie die RS vorgestellt. Highlight war die Kochshow mit Starkoch Ralf Jakumeit, Bandleader der „Rocking Chefs“, einer dynamischen Koch-Crew, die Musik für den Gaumen macht.

    Onlineauftritt
    Die neue Website verbindet alle Verkaufsplattformen mit einer Schnellsuche nach Neu- und Gebrauchtwagen.

     
    #Kommunikation im Raum #Event #Website #Markenauftritt

     

    Starkoch Ralf Jakumeit und Kai-Uwe Lehanka


     

     ZURÜCK ZU DEN ARBEITEN

     

     


    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


     

     

    Icon Newsletter

    Interessiert an mehr Geflüster aus der Denkscheune?
    Dann melden Sie sich hier zu unserem Newsletter (erscheint 1-2/Monat) an!

     

  • das hat biss



    Dentaltechnik verbindet man normalerweise mit den typischen Bildwelten aus der Arbeitspraxis. Wir haben es mal anders angepackt: Die verschiedenen Themenfelder werden durch Analogien aus der Tierwelt für den Kunden greifbarer und sind leichter zu unterscheiden.
    So ein Konzept ist als Gestaltungsgrundlage Gold wert. Bei der Ausarbeitung der vielen unterschiedlichen digitalen und analogen Medien kann man es schier unendlich weiterentwickeln und bekommt einen souveränen und einheitlichen Gesamtauftritt.

    Den Vertrieb von Kentzler-Kaschner unterstützen wir in einer Zweimarkenstrategie für die beiden Zielgruppen "Zahnarztpraxen" und "Dentallabore": Konzept und Gestaltung des neuen Webshops, Verpackungsgestaltung, Händleraktionen, Messeauftritt, Verkaufsförderungsunterlagen, digitales Kundenmarketing.


     

     

      

    #Crossmedia #Markenauftritt #eCommerce #Verpackungsdesign #Keyvisual

     

    Kentzler web

     

    Prospekte gesamt Mockup 2

     

     

    ZURÜCK ZU DEN ARBEITEN

     

     


    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


     

     

    Icon Newsletter

    Interessiert an mehr Geflüster aus der Denkscheune?
    Dann melden Sie sich hier zu unserem Newsletter (erscheint 1-2/Monat) an!

     

  • DER STILLE MOMENT EINER MARKTEINFÜHRUNG


    Die FFF GROUP ist eine starke Unternehmensgruppe, die ihr breites Produktsortiment rund um den Werkstoff Filz in 80 Märkte liefert. Dazu gehört auch der Schallabsorber „SINAboard“.

    Man könnte meinen, Kommunikationsdesign für ein Designprodukt sei irgendwie einfacher. Doch das stimmt so nicht. Vor allem dann nicht, wenn man eine ganz neue Marke schaffen möchte und wenn es sich um ein erklärungsbedürftiges Produkt handelt, wie den Schallabsorber „SINAboard“. SINAboard verbessert das Geräuschumfeld in Gebäuden signifikant. 


    Deshalb beschert auch der Anblick des von uns entwickelten Corporate Designs dem Betrachter einen ruhigen Moment: aufgeräumt, wenig aufdringlich, visuell eher leise und doch hochwirksam. Eben genauso wie auch ein SINAboard ist. Das Erscheinungsbild inklusive Logentwicklung war die Grundlage für die Gestaltung verschiedener Medien. Allem voran: die Website, auf der auch unser Fotografiekonzept und unsere Bildcomposings zum Einsatz kommen, gefolgt von Flyer, Verpackung und Farbfächer. 

    www.sinaboard.de

     

    #Corporate Design #Crossmedia #Website #Branding

     

     

    Logo

     

    Prospekt

     

    vorher nacher

     

    Website Sinabpoard

     

    ZURÜCK ZU DEN ARBEITEN

     

     


    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


     

     

    Icon Newsletter

    Interessiert an mehr Geflüster aus der Denkscheune?
    Dann melden Sie sich hier zu unserem Newsletter (erscheint 1-2/Monat) an!

     

  • Erklärfilm und mehr

    Augmented Reality – Räumlichkeiten virtuell gestalten


    Während unserer Zusammenarbeit mit Knauf Design ist eine gelungene Kombination aus ungewöhnlichen digitalen Arbeiten und umfangreichen Printprojekten entstanden.

    Zusammen mit dem Heinzeverlag wurde eine smarte, nutzerfreundliche App umgesetzt, mit welcher der User über Fotoalben Räumlichkeiten virtuell gestalten kann. Die App ist eine innovative Unterstützung und Erleichterung für Architekten, die ihre Einrichtungs- und Ausstattungs-
    vorschläge damit optimal präsentieren können.

    Zudem wurden zwei animierte Montageanleitungen entwickelt und umgesetzt: Knauf DESIGNBOARD FIX: Werkzeuglose Montage von Deckenflächen und Knauf DESIGNBOARD FIX: Werkzeuglose Montage von Wandflächen: Erklärende Illustrationen machen den Zusammenbau einfach.

    Mehrsprachige Unterlagen zur Vertriebsunterstützung ergänzen die anspruchsvollen digitalen Medien.


    #Erklärfilm #Crossmedia  #App  #Vertriebsunterstützung

     



     

     

     

    ZURÜCK ZU DEN ARBEITEN 

     

     


    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


     

     

    Icon Newsletter

    Interessiert an mehr Geflüster aus der Denkscheune?
    Dann melden Sie sich hier zu unserem Newsletter (erscheint 1-2/Monat) an!

     

  • Geschichten erzählen

    Sagenhaftes für die Tiroler Adlerin

    Die Marke steht für modernes Selbstbewusstsein, ist zugleich aber stark in der heimischen Tradition verankert: "Tiroler Adlerin", eine der individuellsten Modewerkstätten im gesamten Alpenraum. Ihr Lookbook ist  phantasievoll inszeniertes Storytelling, das den Manufakturgedanken des Unternehmens gekonnt vermittelt. Sechs Tiroler Sagen werden darin fotografisch und textlich aufgegriffen – und passend zur Marke auf moderne, eigenwillige Art und Weise in Szene gesetzt.

    Schwer zu sagen, was mehr Freude gemacht hat: Die Entwicklung der Bildwelt oder die Textgestaltung der urtümlichen Geschichten. Das Storytelling-Konzept fand übrigens nicht nur im Lookbook statt, sondern entwickelte sich zu einer größeren Kampagne: Unsere sagenhaften Storys untermalten eine Reihe extravaganter Modeschauen der Adlerin und dienten auch als kreatives Drehbuchkonzept für kurze Filmsequenzen.

     

     

    #Storytelling  #Markenauftritt  #Kampagne #Lookbook


     

    Als Lesung begleiten und bereichern die Texte auch die Tiroler Adlerin - Modeschauen im Jahr 2017. Bildquelle www.tiroler-adlerin.at

    ZURÜCK ZU DEN ARBEITEN

     

     


    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


     

     

    Icon Newsletter

    Interessiert an mehr Geflüster aus der Denkscheune?
    Dann melden Sie sich hier zu unserem Newsletter (erscheint 1-2/Monat) an!

     

  • Herrgottsbscheisserle

    Handmade aus der Wurstküche

    2000 Maultaschen pro Tag und jedes Ei wird noch mit der Hand aufgeschlagen. Das unterscheidet die Metzgerei Wirth, die mehrere Niederlassungen in der Region betreibt, deutlich von ihrer Konkurrenz. Und diese Besonderheit muss sich im Markenauftritt widerspiegeln.
    Deshalb entwickelten wir das komplette Corporate Design neu: Seinen Einsatz findet es auf der Website des Unternehmens und auf verschiedenen Lebensmittelverpackungen.

    Die Website ist nicht nur sinnvoll strukturiert, sondern spricht auch die Geschmacksnerven der Nutzer an. Die liebevolle Gestaltung schafft es, emotional zu vermitteln, was das Familienunternehmen und ihre Produkte, die teilweise zum "Kult im Ländle" geworden sind, ausmacht. Das gesamte Konzept greift den Manufakturgedanken und die damit verbundene regionale und transparente Arbeitsweise der Metzgerei auf.

     

     

    #Corporate Design #Verpackungsdesign #Website



     

     

    Wirth Metzgerei Partyservice Catering Logo

    ZURÜCK ZU DEN ARBEITEN

     

     


    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


     

     

    Icon Newsletter

    Interessiert an mehr Geflüster aus der Denkscheune?
    Dann melden Sie sich hier zu unserem Newsletter (erscheint 1-2/Monat) an!

     

  • Hightechschmiede

    Prototyping für des deutschen liebstes Kind

     

    Logoentwicklung und ein Uncorporate Branding, gleich angewendet auf einer nutzerfreundlichen Website – unser Relaunch-Konzept gab der Marke Hedrich mehr Frische, Stärke und Modernität. Das Branding wurde geschärft und gleichzeitig offen konzeptioniert für weitere Anwendungen in der Zukunft. Der klare Aufbau der Website erleichtert den Usern, die relevanten Informationen herauszufiltern. 

    Die Firma Erhard Hedrich GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen, das sich auf Blech-Umformteile, Prototypen und Betriebsmittelbau in der Automobilbranche spezialisiert hat.

     

    #Relaunch #Website #Uncorporate Branding #Markenführung

     

     

     

     ZURÜCK ZU DEN ARBEITEN

     


    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


     

    Icon Newsletter

    Interessiert an mehr Geflüster aus der Denkscheune?
    Dann melden Sie sich hier zu unserem Newsletter (erscheint 1-2/Monat) an!

     

  • In nur 5 Schritten zur klaren Zielsetzung

    Ein Unternehmen ohne richtige Struktur hat es deutlich schwerer, sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen und sich erfolgreich auf dem Markt zu positionieren.

    Doch auch für das kollegiale Miteinander und für tägliche Arbeitsprozesse ist es wichtig, ein klar definiertes Ziel zu bestimmen, auf das gemeinsam hingearbeitet werden kann. So viel zur Theorie. Die Umsetzung ist meist schwieriger als gedacht. Da in einem Unternehmen viele unterschiedliche Charaktere aufeinander treffen, unterscheidet sich auch die Definition von „Erfolg“. Während die Buchhaltung großen Wert auf hohe Zahlen legt, setzt das Marketing alles daran, die innovativste Lösung zu erarbeiten. Wieder anderen Mitarbeitern liegt es am Herzen, in vollem Maße auf Kundenwünsche einzugehen. Zwar eröffnen individuelle Ansichten und Meinungen immer neue Chancen, dennoch ist es für den Erfolg eines Unternehmens Grundvoraussetzung, dass alle Abteilungen an einem Strang ziehen. 

    Um Sie bei der Findung Ihres persönlichen Unternehmensziels ein wenig zu unterstützen, haben wir in diesem Beitrag 5 effektive Praxis-Tipps für Sie zusammengestellt.

     

    1. SCHLAGEN SIE DEN RICHTIGEN WEG EIN

    Um ein Ziel klar definieren zu können, sollten Sie sich vorab genauestens mit Ihrem Unternehmen auseinandersetzen. Fragen Sie sich: Für was steht mein Unternehmen? Welche Stärken, aber auch Schwächen zeichnen mein Unternehmen aus und durch was hebt es sich von Mitbewerbern ab? Nach gründlicher Analyse ist es an der Zeit, sich für eine bestimmte Richtung zu entscheiden. Dies kann wirtschaftlicher Erfolg, Innovation, Kundenzufriedenheit oder ein anderes individuelles Ziel sein. Kleiner Tipp: Um Ihr Unternehmensziel leichter umsetzen zu können, ist es hilfreich, dieses in kleine Zwischenschritte zu unterteilen. 

    2. INVOLVIEREN SIE IHRE MITARBEITER  

    Der Erfolg eines Unternehmens ist größtenteils von der internen Kommunikation abhängig. Um ein Ziel erfolgreich umsetzen zu können, müssen alle Abteilungen in den Plan involviert sein. Team-Bildung ist hier ein gutes Stichwort. Sowohl Führungskräfte als auch Mitarbeiter sollten Teil der Besprechung sein und ihre Erkenntnisse an andere Kollegen und Kolleginnen weitergeben können. Um den Verlauf des Meetings möglichst effizient zu gestalten, empfiehlt es sich, zu Beginn einen Timer zu stellen. 

    3. ZIELE MITHILFE DER SMART-METHODE FESTLEGEN

    Ein Ziel nur starr zu definieren, reicht für eine erfolgreiche Umsetzung nicht aus. Hier kommt die SMART-Methode ins Spiel:   

    S – spezifisch: Kommunizieren Sie Ihr Ziel so konkret wie möglich. 

    M – messbar: Legen Sie eine Basis fest, um Erfolge nachvollziehen zu können.

    A – angemessen und attraktiv: Achten Sie darauf, sich ein Ziel zu setzen, das nicht zu leicht, aber auch nicht zu schwer umzusetzen ist. Ihre Mitarbeiter sollten sich angespornt fühlen, das vorgegebene Ziel erreichen zu wollen.

    R – realistisch: Setzen Sie sich ein Ziel, das in Bezug auf das fachliche Know-how Ihrer Mitarbeiter sowie den aktuellen Stand des Marktes gut umsetzbar ist.   

    T – terminiert: Eine Deadline hilft, um das Ziel rechtzeitig umsetzen zu können. 

    4. MACHEN SIE IHRE ZIELE GREIFBAR 

    Damit Sie Ihre Ziele immer vor Augen haben und auch Ihre Mitarbeiter über den aktuellen Stand der Umsetzung informiert bleiben, ist es sinnvoll, diese innerhalb des Betriebes gut sichtbar zu präsentieren. Ob in plakativer Form oder mithilfe von Glasröhren, in die bei jedem Etappensieg eine Kugel hineingeworfen wird – durch Visualisierungen können Sie verhindern, dass Ihre Unternehmenspläne in Vergessenheit geraten. 

    5. VORSCHLÄGE VON MITARBEITERN ANERKENNEN

    Auch wenn eine Zielsetzung in der Theorie plausibel erscheint – bei der Umsetzung tauchen oft unerwartete Probleme auf. Um diese zu vermeiden, raten wir Ihnen, die Meinungen Ihrer fachkundigen Mitarbeiter bei der Planung mit einzubeziehen. Dies funktioniert am besten in schriftlicher Form. Kleiner Tipp, um möglichst viele Verbesserungsvorschläge zu erhalten:  Honorieren Sie die besten Einfälle durch eine kleine Aufmerksamkeit.

  • LOW CARB IN ALLER MUNDE

    Ein besonderes Thema wird zur LifeStyle - Marke !


    „Low Carb" ist mittlerweile ein geläufiger Begriff. Ein Start-up-Label, das sich ganz und gar der Entwicklung und Vermarktung kohlenhydratfreier und kohlenhydratreduzierter Nahrungsmittel verschrieben hat, ist aber durchaus eine besondere Sache. Bis aus der Idee „Panifactum“ ein erfolgreiches Unternehmen mit E-commerce und Handelsvertrieb wurde, das sein spezifisches Design für die stetig wachsende Produktrange hatte, mussten konzeptionell und gestalterisch viele anspruchsvolle Aufgaben bewältigt werden. Die Anstrengung hat sich gelohnt. Eine neue Life Style Marke war geboren und innerhalb eines Jahres ausgereift. Wir würden es jederzeit wieder so machen, denn der Erfolg des Start-ups gibt natürlich auch seinem Markenauftritt recht.

    Der Markenworkshop als Startschuss:
    Gründer sind offen für Neues: Schnell war klar, dass wir gemeinsam in entspannter Workshopatmosphäre eine Basis für die erfolgreiche Zusammenarbeit schaffen. In unserem Markenworkshop geht es u.a. um die Erörterung der Unternehmensbesonderheiten. Im Anschluss entwickelte sich das Verpackungsdesign fast in einem Zug mit dem Onlineauftritt bzw. dem Webshop. Verkaufsfördernde Unterlagen wie Imagebroschüren und Händlerfolder kamen hinzu. Inzwischen begleiten wir auch die besonderen Aktivitäten auf dem Verkaufssender QVC.



     

     

    #Strategieworkshop #Kampagne  #Crossmedia  #Performancemarketing  #eCommerce #Verpackungsdesign

     

     

    Natürlich responsive. Natürlich benutzerfreundlich! Der neu entwickelte Webshop erweitert sein Angebot ständig und die Background-Infos machen den Gesamtauftritt zu einer runden Sache.



    panifactum Brote

     

    riegel umverpackung

     

    riegel

     

     

    ZURÜCK ZU DEN ARBEITEN

     

     


    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


     

     

    Icon Newsletter

    Interessiert an mehr Geflüster aus der Denkscheune?
    Dann melden Sie sich hier zu unserem Newsletter (erscheint 1-2/Monat) an!

     

  • Mit der richtigen Markenstrategie zum Erfolg

    Corona hat zwei große Veränderungsdynamiken beschleunigt, die für Marken neue Herausforderungen bringen. Sinnhaftigkeit, Nachhaltigkeit und die Wir-Kultur sind Werte, die immer mehr Gewichtung bekommen und sich in der Gesellschaft verankern. Zudem entwickeln sich digitale Vernetzungen und Kommunikationsmöglichkeiten ständig weiter, werden gerade in solchen Krisen-Situationen zu einer Notwendigkeit. Neue Kanäle kommen dazu, bringen immer mehr Möglichkeiten auf den Markt.

     

    Hier gilt es für eine Marke sich den neuen Gegebenheiten zu stellen. Wie erreiche ich jetzt meine Kunden am Besten? Welche Werte sind meinen Kunden wichtig? Spreche ich diese mit meinem Markenauftritt überhaupt noch an? Wie kann ich dazu beitragen, aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen zu meistern? Wie muss ich meinen Vertrieb den neuen Gegebenheiten anpassen?

     

    Firmenlenker, die nur ihr Produkt im Focus haben und den Markt mit seinen Trends und Lebensstilen nicht genau beobachten, wurden von dynamischen Marken schon längst überholt – und haben es vielleicht noch gar nicht bemerkt.

     

    Denn: The same old thinking = the same old results (oder wie wir es gerne ausdrücken: Same old shit!)

     

    Die Transformation der Marke oder des Vertriebs ist hier das Stichwort. Erfolgreiche Marken überzeugen mit Herz und sind gut durchdacht. Man schätzt und vertraut Ihnen. Genau das macht gute Markenführung aus.
    Machen Sie Ihre Marke authentisch. Schaffen Sie Wertigkeit und Sinnhaftigkeit im Kopf Ihrer Kunden. Überzeugen Sie mit Transparenz und erlebbarem Engagement.

     

    Mit unserem Strategie- und Markenkonzept schaffen wir die Grundlagen für Ihre erfolgreiche Marke oder Ihren erfolgreichen Vertrieb. Mit einem erarbeiteten Konzept und den daraus folgenden Marketingmaßnahmen heben wir die Wertigkeit Ihres Produktes oder Ihrer Dienstleistung hervor und positionieren Ihre Marke am Markt.

     Lehanka Grafik Strategie

    Hierfür besteht unser Konzept aus 5 großen HANDLUNGSFELDER:

     

    1. Markenwerte bestimmen:
    Wir erarbeiten mit Ihnen zusammen die Markenwerte Ihres Unternehmens. Für einen authentischen Auftritt Ihrer Marke spielen diese echten Werte eine große und wichtige Rolle. Werden Ihre Markenwerte über alle Kanäle und an allen Touchpoints sichtbar und spürbar, gewinnt der Entscheider Sicherheit und Ihre Marketingkommunikation Glaubwürdigkeit.

     

    2. Die Wertgebung im Kopf der Kunden finden:
    Im zweiten Schritt beleuchten wir Ihr Produkt / Ihre Dienstleistung und erarbeiten Besonderheiten und die Einzigartigkeit Ihres Produktes / Ihrer Dienstleistung, die bei Ihren Kunden Wert entstehen lassen. Denn nur eine Hälfte des Wertes entsteht in der Produktionsphase. Die andere Hälfte im Kopf des Kunden. Mit diesen Besonderheiten heben Sie sich von Ihren Wettbewerbern ab. Und damit meinen wir nicht den USP.

     

    3. Die Megatrends aussuchen:
    Ein grundlegendes Verständnis, wie einzelne Trends zusammenwirken und welche Auswirkungen sie auf das Konsumverhalten und den Markt haben, ist essentiell, um Ihre Marke und Ihr Produkt am Markt zu positionieren. Anhand der ersten Erkenntnisse kristallisiert sich heraus, nach welchen Megatrends, welche die Gesellschaft und in Folge auch das Konsumverhalten beeinflussen, das Konzept ausgerichtet wird. Wie passt Ihr Produkt zu diesen Trends?

     

    4. Die erfolgversprechendste Zielgruppen analysieren:
    Die Megatrends sind eine wichtige Basis, um die Zielgruppe zu verstehen und definieren zu können. Wenn Sie Ihre Zielgruppe bis ins kleinste Detail kennen und verstehen, wissen Sie genau, wie Sie diese begeistern und ansprechen können. Im vierten Schritt definieren wir Ihre Zielgruppen und deren Lebensstile. Dabei geht es nicht nur um die demographischen Merkmale, sondern auch um die Mediennutzung, das Mindset, die Charakteristiken und die Lebenseinstellung der Zielgruppen.

     

    5. Die Milestones für die nächsten 12 Monate festlegen:
    Aus den gewonnen Erkenntnissen entsteht Ihr Erfolgskonzept und die Positionierung Ihres Produktes am Markt. Ihre Ziele werden klar definiert. Marketinginstrumente und -maßnahmen werden beurteilt und strategisch optimal auf Ihre Ziele und Zielgruppen ausgerichtet. Wir definieren gemeinsam die Meilensteine, aus welchen sich dann weitere Marketingmaßnahmen für Ihr Produkt herausstellen.

     

    Gute Gründe, die für unser Strategiekonzept sprechen:

    • Ihrer Marke und Ihrem Produkt werden Werte zugewiesen, die durch sämtliche Marketingmaßnahmen vermittelt werden
    • Ihre Marke bekommt ein einprägsames und authentisches Markenbild, das eine emotionale Bindung der Kunden an die Marke und das Produkt schafft
    • Mit einer klaren Positionierung, der Beachtung der Megatrends und der Definition der Zielgruppen gewinnen Sie leichter Kunden
    • Profitieren Sie von unserem großen Erfahrungsschatz aus unzähligen Strategieprozessen und unsere Leidenschaft für Handcrafted Brands und Premiummarken

     

    Kern des Konzepts ist ein Workshop entweder bei uns in der Denkscheune oder zum Tapetenwechsel im Posthotel im Zillertal. Zur Erarbeitung Ihres Konzepts zählen zudem die Vorarbeit für den Workshop sowie die Nachbereitung.

     

    Wenn auch Sie eine Markenberatung möchten, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter folgender Telefonnummer +49 (0) 79 62-80 45.

     


     Statements

    "Herr Lehanka hat mir sehr geholfen. Er hat insbesondere am Strategie-Workshop die richtige Agenda gesetzt, wesentlich eigene wertvolle Beiträge eingebracht und mich dann in der Umsetzung meines Personal Branding nachhaltig mit Agenturleistungen unterstützt. Danke."

    fopp web

    Dr. oec. Leonhard Fopp, Unternehmensberater und Buchautor aus Zürich
    zu seiner Website

     

    "Kai-Uwe hat mir dabei geholfen das Herzstück meiner Persönlichkeit und meiner Marke sichtbar zu machen. Ein sehr leidenschaftlicher Weg zu sich selbst und zu seinen Träumen, aber auch zu seinem Talenten und Können. Sobald die Marken DNA vor einem sichtbar wird, versteht und sieht man sich und die Energie seines Schaffens in einem einprägendem Bild, das für alle zukünftigen Wege und Handlungen die Werte und Grundeinstellung wieder spiegelt.
    Das Tagesseminar mit Kai-Uwe war beeindruckend und ein weiterer wichtiger Impuls um meine Firma, der Manufaktor, für meine Kunden, die ich mir wünsche und die mich finden sollen, sichtbar zu machen. Danke Kai-Uwe für die richtigen Fragen!"

    Manuela Kamper

    Manuela Kamper, Moderatorin aus Tirol
    zu ihrer Website

     


     

     

    Icon Newsletter

    Interessiert an mehr Geflüster aus der Denkscheune?
    Dann melden Sie sich hier zu unserem Newsletter (erscheint 1-2/Monat) an!

     

  • OHNE STRATEGISCHE PLANUNG KEINE SICHERE BASIS – WARUM ES SICH LOHNT, DER ZIELGRUPPE AUF DEN ZAHN ZU FÜHLEN

    Bei der Strategischen Planung steht die Zielgruppe im Mittelpunkt. Hierbei wird ein Konzept entwickelt, das den Nerv des Kunden trifft und die Kernbotschaft in dessen Gedächtnis verankert. Der Schlüssel zu langfristigem Erfolg sind also Inhalte, die dem Nutzer einen echten Mehrwert bieten und ihn auf den richtigen Kanälen abholen.

    MIT RELEVANTEN ZIELGRUPPEN-INSIGHTS LÄSST ES SICH BESSER PLANEN 

    Das Nutzer- und Kaufverhalten variiert von Zielgruppe zu Zielgruppe. Um herauszufinden, welche Medien eine bestimmte Zielgruppe bevorzugt nutzt, spielt Verhaltensforschung eine wichtige Rolle. Zielgruppen-Insights verraten Vieles über persönliche Vorlieben und Wünsche und eröffnen gänzlich neue Möglichkeiten bei der Konzept-Planung. Erst mithilfe eines fundierten Wissensschatzes über das Mediennutzungsverhalten der Zielgruppe lässt sich klar sagen, auf welchen Kanälen es sich lohnt, Inhalte zu veröffentlichen und wie diese am besten aufbereitet werden sollten. 

    DIE DENKWEISE DER ZIELGRUPPE VERSTEHEN LERNEN 

    Wer ein Unternehmen erfolgreich führen möchte, sollte seine Zielgruppe kennen. Hier reichen demografische Merkmale wie Informationen über Alter oder Geschlecht allein nicht aus, um eine zur Zielgruppe passenden Markenstrategie zu finden. Sehnsüchte und Wünsche, individuelle Lebensstile, Interessen, aber auch Ängste helfen uns dabei, Zielgruppen richtig verstehen zu lernen. Erst mithilfe dieser Informationen ist es uns möglich, ein ganzheitliches Konzept zu kreieren.

    DIE MACHT DER MEDIEN EFFEKTIV NUTZEN 

    Die Zeit, in der es nur drei Fernsehprogramme und eine Tageszeitung gab, ist lange vorbei. Nie gab es in Bezug auf Medienkanäle mehr Vielfalt und unterschiedlichere Mediennutzung der Zielgruppen. Mediale Plattformen sind für viele Nutzer ein Ort, um persönliche Meinungen zu bestimmten Themen zu teilen, sich zu informieren und eigenständig Content zu publizieren. Für eine erfolgreiche Medien-Präsenz benötigt es allerdings ein wenig Vorarbeit und einen holistischen Blick auf analoge und digitale Medien. 

    WIE TICKEN IHRE WETTBEWERBER? 

    Insbesondere in unserem heutigen digitalen Zeitalter, geprägt durch permanente Veränderung, ist Stillstand der Feind eines jeden Unternehmens. Wer hingegen Flexibilität und Mut an den Tag legt, schafft es, dem Wettbewerb immer eine Nasenlänge voraus zu sein. Nur wer das Marketingtreiben seiner Wettbewerber im Blick hat, kann diese Chancen effektiv nutzen. Um sich als Unternehmen erfolgreich auf dem Markt zu positionieren, lohnt es sich, das Spektrum erfolgsversprechender Marketing-Maßnahmen auszuschöpfen.

    Von der strategischen Planung bis hin zur finalen Umsetzung stellen wir eine umfassende Marketingkampagne für Sie auf die Beine, die Ihnen zu langfristigem Erfolg verhilft. 

  • POWERFRAU TRIFFT AUF DESIGN UND HANDWERK

    Jeden Tag die Welt verschönern

    Frauen in Schreinerbetrieben gehören unverständlicherweise immer noch zur Seltenheit.

    Dass Frauen in solchen Männerdomänen jedoch ziemlich erfolgreich sein können, beweist Inhaberin Gaby Bott tagtäglich in ihrer kleinen Schreinerei. 1990 gegründet, hat sich die Schreinerei Bott zu einem der führenden Ansprechpartner im süddeutschen Raum etabliert. 

    Wichtig ist ihr dabei, ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen neuer Technologie und echtem Handwerk zu schaffen, da nur so kreative Ideen entstehen können.

     

    Bei solch kreativen Kunden macht uns unsere Arbeit natürlich besonders viel Spaß. Das von uns gestaltete Corporate Design vereint die Elemente Design und Handwerk. Da solche Arbeiten es wert sind, in der Welt verbreitet zu werden, entwickelten wir Messeauftritte, digitale und analoge Präsentationen und erarbeiteten Strategien zum Mitarbeiter-Recruiting. Highlight bilden die neue Website sowie das Lookbook, wo durch den Einsatz von großflächigen Bildern der Betrachter in die Wohlfühl-Atmosphäre eintauchen kann. Denn nicht nur in dieser Branche zählt: Bilder sagen mehr als 1.000 Worte.

     

    #Corporate Design #Brand Strategy #Website #PR #Corporate Presentation #Messekonzept #Content Marketing #Recruiting

      

    Prospekt

     

    Mock Up Broschuere

     

    Bild Fahnen Startseite 2

    ZURÜCK ZU DEN ARBEITEN

     

     


    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


     

     

    Icon Newsletter

    Interessiert an mehr Geflüster aus der Denkscheune?
    Dann melden Sie sich hier zu unserem Newsletter (erscheint 1-2/Monat) an!

     

  • Unterwegs ist hier zuhause

    Diesen Campervans sind keine Grenzen gesetzt


    Aufgewachsen in einem Familienunternehmen, entdeckte Gründer Wendelin Moser schon früh seine Leidenschaft für Camper. Mit jahrelanger Erfahrung und viel Liebe zum Detail, baut er mit seiner Manufaktur Vans in alltagstaugliche Reisemobile um. Durch Voll- und Teilausbau der ALMO camperVans findet hier jeder sein passendes Fahrzeug.
     
    So flexibel wie der Ausbau, ist auch der Markenkern, den wir hierfür entwickelt haben. Der Claim „freedom to decide“ unterstützt dabei die Botschaft, dass es keinerlei Grenzen gibt. Denn neben Freizeitspaß bieten die Fahrzeuge den perfekten Komfort für einen gemütlichen mobilen Arbeitsplatz, ganz egal wo.

     

    Dank unserem Rundum-Paket – bestehend aus Website, Social-Media-Auftritt, PR und einer kompletten Geschäftsausstattung – ist es uns gelungen, eine Marke von Tempo 0 auf 100 zu entwickeln. Mit kreativen Ideen, wie beispielsweise eine Power-Nap-Oase für Messebesucher oder Postkarten mit QR-Code als digitale Verbindung, erarbeiten wir stets neue Aktionen, die das junge Unternehmen von der Konkurrenz abheben.

     

     

    #CorporateDesign #BrandStrategy #Point of Sale, Website #PR #BrandClaim #Messekonzept #ContentMarketing #SocialMedia

      

    Lunar 8Seiter innen1 schmal

     

    Lunar A4 schmal

     

    Lunar A4 schmal

     

    almo geschaeftsausstattung

     

    almo geschaeftsausstattung

     

    almo geschaeftsausstattung

     

    almo messe

    ZURÜCK ZU DEN ARBEITEN

     


    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


     

     

    Icon Newsletter

    Interessiert an mehr Geflüster aus der Denkscheune?
    Dann melden Sie sich hier zu unserem Newsletter (erscheint 1-2/Monat) an!

     

  • Verbindung von Energie und Emotion

    Veranstaltungstechnik braucht einen Besonderen Auftritt

    MRG - Veranstaltungstechnik steht für große Emotion und pure Energie, kurz EMERGY. 
Die Botschaft des dynamischen Unternehmens: Begeisterung entsteht im Kopf! Und wie stellt man das in einem Key Visual dar? Mit einem gekonnten Composing, in dem die typischen Emergy-Momente zu einer Einheit verschmelzen.

    Das spezifische Design mit hohem Wiedererkennungswert entstand im Zuge der Websiteentwicklung und findet auch auf unterschiedlichsten Print-Projekten seinen Einsatz.

    Website seit 2018 in Selbstpflege.

     

     


    #Kampagne #Crossmedia #Markenauftritt #Keyvisual

     

     

     

     

     

     Promotion und Give away-Aktion: Olle Kamelle oder DAS EMERGY-ERLEBNIS? Diese Entscheidung liegt in deiner Hand!

    ZURÜCK ZU DEN ARBEITEN

     

     


    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


     

     

    Icon Newsletter

    Interessiert an mehr Geflüster aus der Denkscheune?
    Dann melden Sie sich hier zu unserem Newsletter (erscheint 1-2/Monat) an!

     

  • von außen nach innen

    Investition in die Zukunft

    Wie gestaltet man Medien für ein Unternehmen, das überall in Europa Maßstäbe für architektonisch anspruchsvolle Fassaden- und Fensterkonstruktionen setzt? Natürlich mit speziellem Blick auf die Zielgruppe. Für diese entwickelten wir eine Imagebroschüre und eine digitale Präsentation mit aufgeräumtem Konzept: Großflächige Bilder, grafische Elemente und eine klare Textstruktur sprechen Architekten und andere Menschen vom Fach an.
    Unterstützung im Bereich "Human Resources":
    Auf Ausbildungsmessen als attraktives Unternehmen aufzufallen, ist eine besondere Herausforderung. Wir kreierten eine extrem visuelle Welt, die – mit dem Blick ins Weltall verknüpft – an Star Wars erinnert und so die technische Zukunft symbolisiert. Damit das Unternehmen die besten Studenten und Auszubildenden an Bord bekommt.

    Im Zuge der HR-Kampagne entstand ein Messestand mit zugehörigem Flyer sowie Anzeigen und gebrandete Arbeitskleidung.

     

     

     

    #Image #Markenauftritt #Kampagne #Keyvisual #digitale Präsentation #Human Resources



     

     

     

     



     ZURÜCK ZU DEN ARBEITEN

     

     


    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


     

     

    Icon Newsletter

    Interessiert an mehr Geflüster aus der Denkscheune?
    Dann melden Sie sich hier zu unserem Newsletter (erscheint 1-2/Monat) an!

     

  • WARUM WIR MIT UNSEREN KUNDEN IN DIE BERGE FAHREN...

    Im hektischen Tagesgeschäft bleibt selten Zeit, die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft zu stellen. Ein Tapetenwechsel kann da wahre Wunder wirken!

    Klingt nach leeren Worthülsen? Finde ich ganz und gar nicht! Denn mit einigen unserer Kunden habe ich genau solch positiven Erfahrungen gemacht.

    Aus diesem Grund veranstalte ich regelmäßig Strategieworkshops an neutralen Orten, am liebsten im schönen Zillertal, fernab der eigenen Büroräume.

    Für mich persönlich ist das die perfekte Location, um mit Unternehmern über Eingefahrenes nachzudenken, neue Ansätze und klare Positionierungen zu entwickeln sowie einen Fahrplan aufzustellen, mit dem es gelingt wieder frischen Wind in die Firma zu bringen und die Strahlkraft zurückzugewinnen.

    Die zeitliche Vorgehensweise der beiden aufeinanderfolgenden Workshop-Tage (an Tag 1 von 14.00 bis 18.00 Uhr und an Tag 2 von 9.00 bis 13.00 Uhr) ist auch psychologisch begründet. Denn während des Schlafes, in der sogenannten REM-Phase ist das Gehirn sehr aktiv und verarbeitet Informationen vom Vortag besonders effektiv. Dies ist der Grund, warum der Workshop eine besonders hohe Effizienz und unmittelbaren Erfolg garantiert.

    Das ein Tapetenwechsel kombiniert mit dieser intensiven Arbeitsweies wahre Wunder wirkt, bestätigt auch das folgende Best-Practice Beispiel:

    Leonhard Fopp – der Schweizer Spezialist für Familienunternehmen
    In einem Strategieworkshop in Österreich arbeitete ich gemeinsam mit ihm seine Experten-Positionierung. Anschließend kümmerte sich mein Team, auf Basis der Ergebnisse, um die Gestaltung einer responsiven Website sowie die Entwicklung eines aussagekräftigen Key-Visual für seine neue Publikation „Der K-Faktor“. Das entstand eine einprägsame Bildkomposition, die perfekt zu seiner Marke passt.
    > Hier mehr über unsere Strategie-Workshops erfahren!

     

    fopp web

     

     

    Manuala Kamper – Österreichische Moderatorin

    In einem Tagesseminar verfeinerte Manula Kamper gemeinsam mit mir ihre Brand "Manufaktor". Um ihre Persönlichkeit und Marke sichtbar zu machen, erarbeiteten wir Schritt für Schritt ihre Marken-DNA, die für zukünftige Wege und Handlungen ein wichtiger Impulsgeber ist. 

    Manuela Kamper

     

     

    icon

    Unsere Werbemacher-Tipps

    Öfter mal die Perspektive wechseln!
    Das bringt neue Einsichten und beflügelt die Innovationskraft, Kreativität und vor allem Freude an der Arbeit. Durch ein ganz einfaches Tool gelingt das beispielsweise ganz einfach im eigenen Büro.
    > "Über mehr Abwechslung im Arbeitsalltag"

     


    Nutzen Sie das Potenzial des Gehirns!
    Schlaf ist kein Stand-By-Modus, in dem nichts passiert. Ganz im Gegenteil. Zahlreiche psychologische Forschungsreihen bestätigen, dass das Gehirn auch nachts Höchstleistungen vollbringt. Im Schlaf wiederholt das Gehirn beispielsweise, was es tagsüber gelernt hat.
    Beschäftige dich also vor dem Schlafengehen nochmals intensiver mit einem Thema und du wirst erstaunt sein, was dies alles bewirken kann!

Wir benutzen Cookies
Auf dieser Website werden Daten wie Cookies gespeichert, um wichtige Funktionen der Website, einschließlich Analytik, Targeting und Personalisierung zu ermöglichen. Werden diese von Ihnen verweigert, kann es sein, dass gewisse Funktionen und Elemente auf der Website nicht einwandfrei funktionieren.